liam-martens-1266003-unsplash.jpg
 

 
 

Young Widow_ers Dinner Club Düsseldorf

Der Young Widow_ers Dinner Club ist 2017 von jungen Wiener_innen, die ihre Lebenspartner_innen verloren haben, ins Leben gerufen worden. Nach Hamburg und Berlin möchten wir nun im Frühjahr 2019 auch einen Young Widow_ers Dinner Club in Düsseldorf gründen.

Einmal im Monat möchten wir in einem der vielen, tollen Restaurants von Düsseldorf zusammenkommen und uns über die Trauer, den viel zu frühen Partner_innenverlust und was uns im Alltag bewegt austauschen.

Wir begegnen einander wertschätzend und ohne über die individuelle Trauererfahrung zu urteilen. Wir wollen junge Trauernde mit einem gemeinsamen Essen verbinden, die ihre_n Partner_in viel zu früh verloren haben. Dabei spielen Religionszugehörigkeit, Dauer der Beziehung, wie lange der Verlust zurückliegt, ob ihr verheiratet wart und Kinder hattet oder nicht, keine Rolle. Jeder Young Widow_er ist willkommen.

An den Abendessen nehmen keine Trauerbegleiter oder ausgebildete Therapeuten teil. Dafür möchten wir einen wertfreien Austausch mit anderen, jungen Menschen, die ihren Partner_in viel zu früh verloren haben, schaffen. Das gemeinsame Abendessen rückt die Trauer in die Mitte der Gesellschaft, schafft eine Plattform zum Austausch in einer schönen, ungezwungen Atmosphäre und zeigt, dass wir uns mit unserer Trauer nicht verstecken müssen. Zudem könnt Ihr jeden Monat ein neues Restaurant in Düsseldorf kennenlernen.

Wenn du an unseren Treffen teilnehmen möchtest, melde dich bitte bei Saskia unter: ywdc-duesseldorf@web.de.

Nähere Informationen zum Young Widow_ers Dinner Club und Anlaufstellen für akute psychologische Hilfe findest du auf www.youngwidowersdinner.club/

In deiner Stadt gibt es keinen Dinner Club? Schreib Franziska eine Mail: youngwidowersdinnerclub@gmail.com

 

Unsere nächsten YWDC-Treffen in Düsseldorf